Aktuelle Meldung Kleinwalsertal vom 16.04.2022:

Sehr geehrte Mitglieder,

laut aktuellem gültigen Sicherheitskonzept Kleinwalsertal (https://www.kleinwalsertal.com/de/Aktuelles-Service/Service/Sorgsam-Sicher-Sanft) gilt zu berücksichtigen
Betriebe/Gastgeber können strengere Regeln haben als die gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen.

Für Gastronomie- oder Beherbergung brauchen Sie keinen G-Nachweis (geimpft, genesen oder getestet) mehr.
OK Bergbahnen: Bei den Anlagen auf der deutschen und auf der österreichischen Seiten brauchen Sie keinen G-Nachweis mehr. Alle Details finden Sie auf der Homepage der OK Bergbahnen.
Es gilt keine generelle FFP2-Masken-Pflicht in Innenräumen. Diese gilt nur mehr in öffentlichen Verkehrsmitteln und Kundenbereichen des lebensnotwendigen Handels (z.B. Apotheken, Lebensmitteleinzelhandel; FFP2 ab 14 Jahren, MNS ab 6 Jahren). Es kann sein, dass Betriebe strengere Regeln haben als die gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen.

Gruß
Artur Deichl

Schreibe einen Kommentar